Alle Kategorien

SMT-Peripheriegeräte

Startseite >  Produkt  >  SMT-Peripheriegeräte

Automatischer PCB-Transfer

Automatischer PCB-Transfer

  • Übersicht
  • Anfrage
  • Verwandte Produkte
Technische Daten:
Artikel Auto-Transfer-Ausrüstung
Kontrollmethode Mitsubishi SPS-Steuerung
Leiterplattengröße 50*50*—W350*L1200(mm);2in 1 out
Kettenabstand festlegen Einstellbar von 100 mm bis 600 mm
Transport hoch 910 ± 30mm
Übertragungsrichtung R→L
Energieversorgung AC220V 50HZ-60HZ
Luftdruck 5–7 kg/cm2
Abmessungen 1100L * 1300W * 1200H (mm)
Gewicht 200 kg

Die Paralleltransfermaschine GSD-PY331 ist eine parallele Übergangsförderanlage, die zwischen zwei Förderlinien mit Abweichungen zwischen den beiden Enden oder der Mittellinie einer automatisierten Produktionslinie eingesetzt wird. Es besteht im Wesentlichen aus mehreren Teilen wie Rahmenkomponenten, Transferwagen, Förderschiene und elektrischer Steuerung.

1. Verwendung eines oder zweier mobiler Wagen zum Hin- und Herfahren zwischen zwei bestimmten Positionen, um ein automatisiertes und perfektes Andocken zwischen SMT- oder Plug-in-Geräten und Logistiksystemgeräten zu erreichen, z. B. zum Zusammenführen oder Umleiten von Transporten in bestimmten Situationen wie 1 in 2 und 2-in-1 oder 3-in-1.

2. Anwendbar: Ein Produktionsmodus, der Werkstücke (Leiterplatten oder Plattenmaterialien) durch eine versetzte Übersetzungsverbindung zwischen mehreren Produktionslinien (DIP, SMT oder andere Prozesse) automatisch zur nächsten spezifischen Ausrüstung überträgt.

3. Energiesparende Lösung für den SMT-Prozess: Für 2 bis 4 SMT-Drähte wird nur eine Reflow-Lötmaschine oder für 2 Steckdrähte nur eine Wellenlötmaschine benötigt

Prozesskonfigurationstabelle der GRANDSEED Paralleltransfermaschine GSD-PY331

Leiterplattenbreite: 50–300 mm einstellbar

Eingangsstromversorgung: AC220V/50–60 Hz (unabhängige Schaltkastensteuerung)

Förderhöhe: 750+/-20mm

Fördermotor: Zhongda-Motor (ZD)


Kontaktieren Sie uns